Endlich!

Frühling! Sonnenschein!* Kunden in der Gärtnerei! Gartenarbeit! (Und seit gestern ein Beet im nahen Gemeinschaftsgarten, aber der Boden ist noch zu nass, um dort irgendwas zu tun.)

Die restlichen Balkon- und Fensterkisterln sind endlich bepflanzt, mit Radieschen, Salaten, Mangold, Kräutern – davon fehlen allerdings noch einige: der einjährige Majoran gehört neu gepflanzt, das kälteempfindliche Basilikum muss noch ein paar Wochen warten, Zitronenmelisse und Liebstöckel sind eingegangen… die werde ich dann später dorthin setzen, wo jetzt die Hornveilchen wachsen (die muss ich im Frühsommer sowieso irgenwann ausreißen). Auch die Erbsen sind endlich angesät.

Balkonkisterl

Rettiche, Karotten und Rüben

Rettiche, Karotten und Rüben

Noch nicht sooo ordentlich....

Noch nicht sooo ordentlich….

Auch die Primel hat die Kälte überlebt.

Auch die Primel hat die Kälte überlebt.

Wildtulpenknospen

Wildtulpenknospen

Blick von oben

Blick von oben

Schnittlauch

Schnittlauch

Erbsentröge

Erbsentröge

Viola cornuta 'Coconut Swirl'

Es ist ein schwieriger Frühling, nicht nur für den Balkongarten und Hobbygärtner allgemein, sondern auch für meinen Berufsstand – wer will bei diesem Wetter schon Blumen oder Gemüsepflanzen kaufen? Und was wir nicht verkaufen, müssen wir irgendwann wegwerfen, entweder weil es einfach nicht mehr schön genug aussieht oder weil wir den Platz für anderes brauchen… wenn ich also ausnahmsweise ein bisschen „Werbung“ machen darf – ab mit euch in die nächste Gärtnerei, kauft euch ein bisschen Frühling! Hornveilchen, Ranunkeln, Anemonen, Bellis, Primeln, Vergissmeinnincht und so vertragen schon ein bisschen ungemütliches Wetter!

Blumenkörbchen

________

* Na ja… zumindest vorübergehend.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Balkongarten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Endlich!

  1. Nadja schreibt:

    Buah, bei mir ist es noch soooo kalt! bei mir blühen momentan nur die Narzissen, aber die halten das ungemütliche Wetter auch aus – im Gegensatz zu den anderen Pflanzen…
    Schön sieht dein Balkon schon aus.

    Liebe Grüße
    Nadja

  2. Pingback: Aha! | Hannahs Garten

  3. marcelv1968 schreibt:

    Hier in der Nähe von Köln haben wir heute zwar 10°C Aussentemperatur, aber es fühlt sich noch eisigkalt an! Der Balkon ist wirklich schön gelungen! An meinem muss ich noch ein wenig arbeiten! Ich hoffe ja auf’s Wochenende; da soll es richtig sonnig werden mit Temperaturen bis 18°C! Ich lass mich überraschen! Ich halte weiterhin auf dem Laufenden (http://derbalkongarten.wordpress.com/)
    Viele Grüße,
    Marcel

  4. urbaneernte schreibt:

    Deine Hornveilchen sind ein Traum!! Ich hab mir auch welche gekauft, aber sie wollen nicht so richtig blühen… sie bilden zwar Blütenknospen, aber ich habe seit Wochen keine einzige Blüte gesehen, ich glaube sie vertrocknen. Hast du eine Ahnung was ich da falsch machen könnte? LG aus dem sonnigen Wien, Eva

    • Ivynettle schreibt:

      Hmm… klingt komisch. Sind die Wurzeln in Ordnung und haben die Pflanzen genug Sonne (soweit sie zur Zeit halt scheint…)? Sonst fällt mir nicht wirklich was ein.

  5. urbaneernte schreibt:

    Aja, und eure Blumen- und Gemüse-„Abfälle“ könnt ihr ja an mich schicken ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s