Video – SAATGUT – Neue EU-Richtlinien gefährden ErnährungsSouveränität

Ich finde einfach die Zeit nicht, um selber was über dieses Thema zu schreiben, aber ich finde es extrem wichtig. ***********************************************

Nachhaltigkeit und Unabhängigkeit von Konzernen gehören für mich zu den Gründen, warum ich mein eigenes Gemüse anbaue (abgesehen davon, dass es mir einfach Spaß macht), und ein Gesetz, dass es illegal macht, mit dem Saatgut alter, samenfester Sorten – die man selbst weiter vermehren kann – zu handeln oder zu tauschen, läuft dem klar zuwider. *********************************************************************

Mein Chef sagt zwar, dass Verstöße gegen die Verordnung nicht verfolgt werden sollen, aber ich weiß nicht, woher er diese Information hat, kann sie also nicht nachprüfen… und selbst wenn es wahr ist, traue ich dem Braten nicht: warum sollte man so eine Verordnung dann verabschieden, wenn man nicht vorhat, sie auch durchzusetzen? ******************

Ich hab zuerst im Radio davon gehört – hier ist der Artikel dazu. ***********************

Auch bei der Arche Noah gibt’s Informationen. **************************************

Und einen offenen Brief – also los, unterschreiben!***********************************

Also, (gar nicht) liebe EU-Kommision – Finger weg von unserem Saatgut! *********************************************************************+***********************************************

(Apropos Arche Noah: Liebe österreichische Balkon-(und anderswo-)Gärtner, schaut doch mal, ob es nicht in eurer Nähe einen Jungpflanzenmarkt gibt. Diesen Samstag, am 13.4., geht es in Linz los. Noch toller ist natürlich der große Markt in Schiltern am 1.Mai – ein absoluter Fixtermin für mich! Zeigen wir dieser blöden EU, dass uns die Sortenvielfalt wichtig ist!

Saatgut von Nutzpflanzen ist ein über die Jahrtausende entwickeltes Kulturerbe. Vermehrung, Tausch, Kreuzung, Selektion und Züchtung führten zu einer großen Vielfalt unserer Kulturpflanzen und zu den unterschiedlichen lokalen Anpassungen. Neue EU-Richtlinien für die Vermarktung von Saat- und Pflanzgut (im Sinne der mächtigen SaatgutKonzerne) bedrohen nun seltene und bäuerliche Sorten. Der freie Tausch von Saatgut, Knollen und Edelreisern könnte durch die neue Gesetzeslage strafbar werden. Weitere Informationen unter http://www.no-patents-on-seeds.org./de/home

Hier 2 Video-Beiträge und 2 Termine:

Ein 4:30-Bericht von ORF-Heute (28.2.2013)

Und der 30-Minuten-Film Widerständige Saat von Ella von der Haide.

 

 

Saatgutaktionstag Säen & ernten was unser Herz begehrt:
13. April
in Graz, organisiert von: Hofkollektiv Wieserhoisl, ÖBVVia; Campesina Austria, Longo mai und Verein Erde.
8-13 Uhr: BäuerInnenmarkt am Lendplatz mit Infoständen und Saatguttausch. Um 16-21 Uhr: Im Forum Stadtpark – Film: Widerständige Saat, Impulsreferat: Aktueller Stand der EU-Saatgutgesetzgebung, Podiumsdiskussion, Erdäpfelverkostung von 40 traditionellen Kartoffelsorten.

Einen Kurs zur Saatgutvermehrung

Ursprünglichen Post anzeigen 13 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Balkongarten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Video – SAATGUT – Neue EU-Richtlinien gefährden ErnährungsSouveränität

  1. balkongezwitscher schreibt:

    GENAU!!Danke für deine Links!!
    Ich habe gerade heute zwei „alte“ Tomatenjungpflanzen aus einer kleinen Gärtnerei bekommen. Und hoffe, dass der „rote Heinz“ und die „black cherry“ in wenigen Wochen leckere Früchte produzieren :-).

    • Ivynettle schreibt:

      Den roten Heinz kenn ich nicht, aber Black Cherry mag ich gern – hab mir grad am Samstag eine Pflanze gekauft, nachdem meine Samen nicht mehr gekeimt sind.

  2. Pingback: EU-Saatgutverordnung | Gemüse aus Balkonien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s