Gartenspaziergang

(Die Fotos sind leider nicht so toll – es war nicht mehr so hell, wie meine Kamera es gerne hätte.)

Balkongarten

Fensterkisterln

In den Fensterkistchen wachsen Erbsen und Mangold.

Balkongarten

Balkontür

Pisum sativum

Pisum sativum

Erbsen.

Balkonkisterl

Hornveilchen, Kräuter, Rucola, Schnittlauch.

Balkonkisterl

Schnittknoblauch, Oregano, Thymian, Petersilie, Rucola.

Balkonkisterl

Pak Choi, Babyleaf-Salat, Blattsenf, Mangold…

Misticanza

Misticanza-Salat und Mangold.

Balkonkisterl

Pflücksalat, Kohlrabi, Radieschen, noch mehr Rucola…

Pflücksalat

Hornveilchen und ‚Lollo Bionda‘ Pflücksalat.

Balkongarten

Krimskrams-Ecke.

Schale

Wildtulpen und Asia-Salate.

Töpfe

Karotten, Rettiche, Rüben.

Drinnen auf den Fensterbrettern warten – zwischen viel zu vielen Zimmerpflanzen – Tomatenpflanzen, Paprika, Melanzani, Basilikum, Schnittsellerie, Oca und Süßkartoffeln.

Fensterbrett

Küchenfenster

Hier ist noch ein bisschen Platz – aber den werd ich sicher noch brauchen! Ich muss noch Melonen, Zucchini und Trichterwinden anbauen, noch mehr Oca-Töpfchen ans Licht stellen (bis sie austreiben, stehen sie unter dem Bett), und ich hab noch jede Menge Gelegenheit, Pflanzen zu kaufen. Den ersten Jungpflanzenmarkt hab ich schon hinter mir, am Samstag geht’s zur Raritätenbörse nach Wien und am 1. Mai nach Schiltern zum Arche-Noah-Markt…

Apropos Arche Noah: Mittlerweile greifen auch Zeitungen und Zeitschriften das Thema „EU-Saatgutverordnung“ auf – zumindest im Standard war heute ein Artikel, und bei Die ganze Woche war es auf der Titelseite, aber solche Klatschhefte lese ich nicht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Balkongarten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Gartenspaziergang

  1. Anni schreibt:

    Hallo Ivy!
    Ach, das wird ja schon wieder ganz zauberhaft :) Mein Balkon ist zwar ein bisschen größer, aber meine Projekte sind deutlich kleiner – ich hab irgendwie Bedenken ob ich das alles bewältigen kann. Wenns dieses Jahr gut läuft, gibts nächstes Jahr wieder ein paar Töpfe mehr…

    Bleibt dein Salat so dicht? Da könnte ich ja direkt noch Rucola nachsäen. Ich dachte auch Kohlrabi müsste viel weiter auseinander und hab deshalb die Setzlinge nicht mitgenommen. Aber vielleicht hol ich die doch noch :) Wenn man sich an Bücher hält, bekäme man nämlich nicht gerade viel unter in Balkonkästen – egal was man anpflanzt… Gut, dass ich bei dir spicken kann!
    Liebe Grüße
    Anni

    • Ivynettle schreibt:

      Ich rate auch immer dazu, erst klein anzufangen und die Anzahl der Töpfe langsam zu steigern – aber natürlich hab ich mich nie an meinen eigenen Ratschlag gehalten!

      Ich tendiere generell dazu, zu dicht zu säen und zu pflanzen – ich weiß, dass es nicht gut ist, aber ich kann es mir nicht abgewöhnen. Der Kohlrabi ist wahrscheinlich wirklich ein bisschen eng, aber was soll’s, ich brauch ja auch keine Riesen-Knollen.

  2. Trina schreibt:

    Oh wie schön, ich hab auch schon fleißig die Ernte des Sommers vorbereitet, aber so viel wie bei dir ist es dann doch nicht, ich sehe nachholbedarf ;-)

    Ganz liebe Grüße Trina ♥

  3. Stephanie Scheiber schreibt:

    oh wie schön … am Raritätenmarkt werd ich vielleicht auch vorbei schauen… mein Gemüsebalkon steckt noch in den Kinderschuhen, weil die Terasse noch nicht fertig ist. Aber das wird sicher noch…
    lg

    • Ivynettle schreibt:

      Wie ich auch zu Anni gesagt habe: am besten ist es eh, klein anzufangen und dann jedes Jahr ein bisschen zu erweitern. Aber ich wünsch dir am Raritätenmarkt trotzdem reiche „Beute“!

  4. balkongezwitscher schreibt:

    Wie inspirierend! Ich habe nach dem Lesen deines Blogeintrags/Anschauen deiner Bilder gleich noch einige Samen in meine bepflanzten Gefäße gedrückt. :-)
    Liebe Grüße!

  5. ulmenbunt schreibt:

    Juhuu! Dein Balkon gefällt mir supergut! Und er zeigt mir, ich bin nicht die Einzige, die diese macht! Liebe Balkongärtner-grüße von ulrike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s