EU-Saatgutverordnung

(Die Motivation zum Bloggen lässt leider noch immer zu wünschen übrig, und ich bin zu müde, um viel zu schreiben. Aber:)

Die neue (und, entschuldigt den Ausdruck, beschissene) EU-Saatgutverordnung wird jetzt im EU-Parlament verhandelt. Ich hab das Thema leider nicht so genau verfolgt, wie ich wohl sollte, aber so weit ich weiß, gibt es jetzt zumindest Ausnahmen für Hobbygärtner und Kleinbetriebe, aber die Verordnung ist trotzdem noch immer ein Mist, immer noch ein Angriff auf die Sortenvielfalt.

Seit ca. einer Woche wird die Verordnung im EU-Parlament verhandelt, und bis 4.12. können die Abgeordneten Änderungsvorschläge einbringen – und ich hoffe verzweifelt, dass es davon viele geben wird.

Ich verstehe leider nicht genug von Politik, um euch zu sagen, was ihr tun sollt. Aber die Petitionen dagegen zu unterzeichnen, ist sicher kein Fehler, zum Beispiel hier:

https://www.global2000.at/node/19

Und reden wir drüber, schreiben wir drüber, sagen wir nein.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Balkongarten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s