Zeit für Veränderungen

s100_9674Die Hornveilchen sind langsam so ziemlich hinüber, von Mehltau und Blattläusen befallen, Asiasalate und Rucola stehen in voller Blüte… so nach und nach werden sie alle von anderen Pflanzen ersetzt, von Hängetomaten, Majoran, Bohnenkraut, Basilikum, Pflücksalaten, frischem Rucola, Dill und sicher noch einigem anderen, das ich gerade vergesse… Schnell geht um diese Jahreszeit bei mir nichts, bei fast zehn Stunden Arbeit am Tag, aber schön langsam kehrt auf dem Balkon wieder Ordnung ein.

Auch die Tomaten sollte ich längst auspflanzen, die Gurken, die Paprika und Melanzani ebenso, die Bohnen anbauen… irgendwie habe ich das Gefühl, ich wäre dieses Jahr mit allem so spät dran (obwohl ich meinen Kunden immer wieder sage, dass es besser ist, ein bisschen länger zu warten und erst dann zu pflanzen, wenn es sicher warm bleibt), aber wie gesagt, bei meinen derzeitigen Arbeitszeiten geht es nicht anders… da leidet der Balkongarten ebenso darunter wie dieser Blog…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Balkongarten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Zeit für Veränderungen

  1. Keine Sorge, der Sommer fängt erst an – die Eisheiligen sind gerade erst vorbei und so wird alles schon passen… Man kann sich eben nicht zerteilen, aber: alles wird gut ;-). Liebe Grüße…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s