Ausgelagert

Ich bin ja nicht nur Hobby-(Balkon-)Gärtnerin, sondern arbeite auch als Gärtnerin. Der Nachteil daran ist, dass ich gerade im Mai, wo es im eigenen Garten viel zu tun gäbe, sehr viel arbeiten muss und so nur wenig Zeit für Balkonien und den Gemeinschaftsgarten gibt.

Aber einer der vielen Vorteile ist es, dass ich meine Gemüsepflanzen einfach in der Arbeit in große Töpfe pflanzen kann und sie im kuschlig warmen Gewächshaus ein paar Wochen wachsen lassen kann, bevor ich sie zu Hause in meine Tröge setze.

sDSC03927

Wenn ich mir meine Gurken und die Zucchini für den Gemeinschaftsgarten so anschaue, werde ich mir aber ein Auto organisieren müssen, um die nach Hause zu transportieren. Für Zug und Fahrradkorb sind die schon ein bisschen groß – und werden noch größer werden, bis ich Zeit habe, sie zu pflanzen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Balkongarten abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Ausgelagert

  1. paul schreibt:

    Jetzt ist definitiv die beste Zeit fürs Umtopfen. Ja, hätte man nur mehr Zeit für den Garten. Weiterhin viel Erfolg.

  2. Kathrin schreibt:

    Die sind wirklich schon sehr groß. Da kannst Du bestimmt bald ernten.

    lg kathrin

  3. Pingback: Sommeranfang und Stimmenfang | Gemüse aus Balkonien

  4. confirmrudolphi schreibt:

    Hat dies auf Hoeri chili & Tomaten rebloggt und kommentierte:
    Gerade für Gemüsepflanzen wie Tomaten oder Chili ist der Mai sehr wichtig, da hier der Übergang in die Hauptwachstumsphase erfolgt. Alle Gemüsepflanzen-Gärtner haben hier wohl das gleiche Problem – keine Zeit, obwohl gerade jetzt einiges zu beachten ist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s