Ausgewachsen

… ist der Mangold am Balkon.

DSC00197 Beta vulgaris

Und dann wahrscheinlich auch bald ausgerissen.

Denn auch wenn ich den Blütentrieb wegschneide, kommen meiner Erfahrung nach nur neue Blüten, aber keine anständigen Blätter mehr.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Balkongarten abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Ausgewachsen

  1. Natalie schreibt:

    Kann man aus den Blüten den neues Saatgut gewinnen – bzw verteilt sich das dann vom Wind selber? Oder wächst da kein neuer Mangold aus den Blütensamen?

    LG
    Natalie

    • Ivynettle schreibt:

      Man könnte wahrscheinlich Samen ernten – mit dem Wind wird es sich eher nicht verteilen, die Samen sind ziemlich groß und schwer. Aber ich hab’s selber noch nicht probiert.+
      Ich würde auch nicht empfehlen, Samen von den ersten Pflanzen zu ernten, die blühen, sondern von den letzten – man sollte immer die Pflanzen mit den besten Eigenschaften weiter vermehren, also die, von denen man am längsten ernten kann.

  2. Natalie schreibt:

    Danke für den Tip mit der letzten Pflanze – hoffe nächstes Jahr gibt es bei uns besseres Balkonwetter – hier regnet es mehr wie das mal kein Regen vom Himmel fällt :-(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s