Tomaten-Verkostung

Heute war ich auf einem Gärtner-Seminar zum Thema Tomaten. Unter anderem haben wir 44 Sorten Tomaten gekostet. Leider waren sie geschmacklich nicht so gut, wie sie in einem wärmeren, sonnigeren Jahr wären.

DSC01641 Lycopersicum esculentum

Für mich persönlich haben die folgenden Sorten am besten abgeschnitten (in keiner bestimmten Reihenfolge):

  • ‚Long Willi‘
  • ‚Montfavet‘
  • ‚Sportivo‘
  • Gold Currant
  • ‚Philovita‘
  • ‚Small Egg‘
  • ‚Solena Sweet Yellow‘

Aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Und unter anderen Wetterbedingungen könnte die Sache wieder ganz anders aussehen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gärtnerei abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s